Fortbildung

  • Frühkindliche Dysphagien und Trinkschwächen (D.Biber)
  • Von der Hand in den Mund (U.Hamp)
  • Kindliche Sicherheit als Leitlinie fachlichen Handelns (Dr. Scheurer-Englisch)
  • Dyskalkulie: kombiniertes Grundlagen- und Aufbaumodul (Mag. Grüneis)
  • Lerntechnik – Grundlagen und Praxis (Mag. Grüneis, Mag Kohnert-Schmidt)
  • „Am Anfang steht das Happy End“ – frühes Erzählen, erste Diskurse (M.Händel-Rüdinger)
  • „Der Weg ist das Spiel“ – Sprachtherapie mit kleinen Kindern (M.Händel-Rüdinger)
  • Komm!ASS – Führen zur Kommunikation, Ein Therapiekonzept zur Sprach- und Kommunikationsanbahnung bei Autismus-Spektrum-Störungen (U. Funke, J. Klenner)
  • Einführung in das PÄPKI-Konzept – neurophysiologische Fördermethode für Kinder mit funktionellen Entwicklungsstörungen –fehlendem Mundschluss (Dr. Bein-Wierzbinski)
  • Natürlicher Grammatikerwerb und Dysgrammatismus (S.Kruse)
  • Der Modifikationsansatz in der Therapie mit stotternden Kindern
  • PROMPT® – Behandlungstechnik bei sprechmotorischen Störungen (E. Kuegeler Wolters, K. Brinkmann)
  • NFT – Neurofunktions!therapie Mund (E. Rogge)

Kongress/Symposion

  • ESIC – Internationaler Kongress für Sensorische Integration (Wien)
  • ÖGLPP – Gespräche 2014 (AKH Wien)
  • Ausbildungen/ große Weiterbildungen:

  • Erfassung und Behandlung von Teilleistungsschwächen (Dr. Sindelar)
  • SI-THERAPIE - sensorische Integration nach Ayres (Seminarinstitut - Mag. Elisabeth Söchting)
  • Erfassung und Therapie sprachentwicklungsauffälliger Kinder (Seminarreihe nach Dr. B. Zollinger) – derzeit in Ausbildung
  • Copyright © 2015 Logopädie Michelle Maierhofer, BSc

    IMPRESSUM