Terminvereinbarung telefonisch oder per E-Mail

Therapie

Meine Therapieschwerpunkte:

Kinder und Jugendliche:

  • Sprachentwicklungsverzögerungen/ Sprachentwicklungsstörungen
  • Frühintervention bei Kleinkindern (ab 2 Jahren)
  • Sprachverständnisstörungen
  • Dysgrammatismus
  • Phonetische und phonologische Artikulationsstörungen
  • Verbale Entwicklungsdyspraxien
  • Sprachentwicklungsstörungen im Rahmen einer Behinderung
  • Artikulationsstörungen bei Lippen-Kiefer-Gaumenspalten
  • Trisomie 21
  • Autismus
  • Mutismus
  • Stottern und Poltern
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen
  • Sprach- und Sprechtherapie bei Hörstörungen (CI, Hörgeräte)
  • Störung der Nahrungsaufnahme / Fütterstörungen
  • Myofunktionelle Störungen/ orofaciale Dysfunktionen

Erwachsene:

  • Funktionelle und organische Stimmstörungen
  • Artikulationsstörungen
  • Myofunktionelle Störungen (z.B. Mundatmung, falsche Zungenruhelage, etc.)
  • Sprach- und Sprechtherapie bei Hörstörungen (CI, Hörgeräte)
Ich bin Wahllogopädin. Das bedeutet, dass Sie die Therapiekosten zunächst bei mir begleichen. Bei Ihrer Krankenkasse können Sie die Kosten einreichen und bekommen ca. 50% -70% der Behandlungskosten erstattet.
Eine komplette Kostenübernahme durch eine private Krankenversicherung ist möglich. Sie benötigen in jedem Fall eine ärztliche Verordnung von einem Facharzt (z.B. Kinderarzt, HNO Arzt, Zahnarzt, KFO). Für eine Kostenrückerstattung müssen Sie die Verordnung zusätzlich bei Ihrem Krankenversicherungsträger chefärztlich bewilligen lassen.
T2 € 65,00 45 Minuten (beinhalten 35min Therapiezeit, 10min Vor- und Nachbereitungszeit)
T3 € 85,00 60 Minuten (beinhalten 45min Therapiezeit, 15min Vor- und Nachbereitungszeit)
T5 € 25,00 Hausbesuch (Pauschal für Anfahrt/Wegzeit)

Die Kosten richten sich nach den Tarifempfehlungen des Berufsverbandes „logopaedieaustria“.
Alle für die Therapie notwendigen Materialien werden von mir zur Verfügung gestellt. Es entstehen keine weiteren Kosten für Sie.
Die Bezahlung erfolgt nach jeder Einheit in bar.
Können Sie einen Termin nicht wahrnehmen, bitte ich Sie mir ehest möglich Bescheid zu geben. Ein Termin kann bis 24 Stunden (1 Werktag) vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. Bei kurzfristigeren Absagen wird ein Ausfallshonorar von 50€ in Rechnung gestellt. Diese Kosten können vom Krankenversicherungsträger nicht erstattet werden.

Eine Absage bzw. Terminverschiebung ist telefonisch oder per SMS unter 0650/5410404 möglich.



service-image

service-image

Leistungen

Um Ihnen die bestmöglichen Therapien anzubieten, besuche ich stets Fort- und Weiterbildungen

images
Kinder und Jugendliche
images
Stimmtherapie
images
Hausbesuche